Rechtsanwälte

Werner Ripken

Rechtsanwalt und Notar

Geboren 1951 in Delmenhorst.
Nach dem Erlangen der Hochschulreife Studium der Rechts- wissenschaften an der Universität Hamburg mit anschließender Referendarausbildung bei dem Hanseatischen Oberlandesgericht.
Nach dem zweiten Staatsexamen 1977 Zulassung als Rechtsanwalt, zunächst in Hamburg, ab Juli 1978 in Delmenhorst. Seit dem 19. Oktober 1981 Zulassung als Notar für den Bereich des Oberlandesgerichtes Oldenburg mit dem Amtssitz in Delmenhorst.
Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Notariatsangelegenheiten
  • Grundstücksangelegenheiten
  • Erbrecht

 

 

Niclas Kreft

Rechtsanwalt und Notar

Geboren 1968 in Bremerhaven.
Nach dem Abitur und zwei Jahren Dienst in der Bundesmarine Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld.
Referendarausbildung im Oberlandesgerichtsbezirk Oldenburg, sowie in den Landesgerichtsbezirken Aurich und Oldenburg. Seit Mitte 1998 zugelassen als Rechtsanwalt, zunächst tätig in Oldenburg, seit Mitte 2000 im Anwaltsbüro Ripken & Kollegen.
Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht

  • Baurecht

  • Familienrecht

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins.

Vorstandmitgleid des Haus & Grund Delmenhorst und Umgegend e.V

 

Arne Lamot

Rechtsanwalt

Geboren im Jahr 1984 in Bremerhaven.

Nach Abitur und Wehrdienst Studium an der Universität Greifswald sowie Referendarausbildung im Bezirk des Hanseatischen Oberlandesgerichts Bremen.

Seit August 2012 zugelassen als Rechtsanwalt. Zunächst tätig in Anwaltskanzleien in Bremerhaven und Bremen, seit November 2015 tätig im Anwaltsbüro Ripken & Kollegen.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Arbeitsrecht
  • Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Straßenverkehrsrecht einschließlich
    Unfallschadenregulierung